Für wen eignet sich Factoring?

[A] Fotolia_30042598_XS_220 Die Zielgruppe von Factoring sind neben kleinen und mittleren Unternehmen viele Industrie- und Handelsbetriebe. Großunternehmen und Internationale Konzerne nutzen vor allem im Ausland seit Jahren Factoring als moderne Finanzierungsform.

Factoring eignet sich für fast alle Branchen, ausgenommen Unternehmen, bei denen Teilrechnungen gelegt werden, oder Unternehmen, bei denen Gegenverrechnungen branchenüblich sind.

Schon ab Umsätzen von 2 Mio. Euro bei dynamischem Wachstum kann sich Factoring rechnen. Nach oben hin gibt es keine Begrenzung.

Diese Unternehmen profitieren

  • Unternehmen, die Zahlungsziele gewähren
  • Unternehmen mit dynamischem Wachstum
  • Unternehmen mit hoher Kapitalbindung in den Forderungen
  • Unternehmen mit Expansionsmöglichkeiten
  • Unternehmen mit saisonal stark schwankendem Finanzierungsbedarf
  • Unternehmen, die Einkaufsvorteile (Skonti) aufgrund geringer Liquidität nicht ausnutzen können