Full Factoring mit Risikoübernahme

[A] Fotolia_9734925_XS_220 Full Factoring mit Risikoübernahme ist der Ankauf und die Finanzierung von Forderungen durch die Raiffeisen Factor Bank, die Übernahme des  Debitorenmanagements und des Zahlungsausfalls der Abnehmer.

Bei Full Factoring erfüllt die Raiffeisen Factor Bank alle drei Funktionen des Factoring für Sie:

  • die Bevorschussung der Rechnungen bis zu 80 Prozent der Fakturenwerte,
  • das Mahn- und Inkassowesen bis zur gerichtlichen Betreibung von Forderungen und
  • die Übernahme bis 90 Prozent des Ausfallrisikos von Forderungen aufgrund der Insolvenz eines Abnehmers.

Diese Lösung ist für Unternehmen geeignet, die Finanzierungsbedarf haben, das Debitorenmanagement auslagern möchten und gleichzeitig das Ausfallsrisiko ihrer Forderungen absichern wollen.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Sofortige Liquidität
  • Umsatzkonforme Finanzierung
  • Auslagerung des Debitorenmanagements und des Mahnwesens
  • Verkürzung der Forderungsaußenstandsdauer
  • Absicherung des Ausfallrisikos von Abnehmern

Konditionsgestaltung

Die Konditionsgestaltung teilt sich in einen bankenüblichen Zinssatz und in die Abwicklungsgebühr: Diese beträgt einen Promillesatz vom Umsatz, angepasst an den Aufwand und den Umfang der Abwicklung.