Full Factoring ohne Risikoübernahme

[A] Fotolia_15507297_XS_220 Full Factoring ohne Risikoübernahme ist der Ankauf und die Finanzierung von Forderungen durch die Raiffeisen Factor Bank sowie die Übernahme des Debitorenmanagements.

Bei Full Factoring erledigt die Raiffeisen Factor Bank folgende Aufgaben für Sie: die Bevorschussung der Rechnungen bis zu 80 Prozent der Fakturenwerte sowie das Mahn- und Inkassowesen bis zur gerichtlichen Betreibung von Forderungen.

Diese Lösung ist für Unternehmen geeignet, die eine Finanzierung benötigen und ihr Debitorenmanagement auslagern möchten.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Sofortige Liquidität
  • Umsatzkonforme Finanzierung
  • Auslagerung des Debitorenmanagements und des Mahnwesens
  • Verkürzung der Forderungsaußenstandsdauer

Nach Einreichung der Rechnungen über net-factoring erfolgt die Bevorschussung (Finanzierung). Die Bevorschussung wird auf Ihr Hausbankkonto geleistet und steht somit zu Ihrer Disposition. Überfällige Forderungen werden von der Raiffeisen Factor Bank gemahnt und allenfalls betrieben. Die Zahlungen Ihrer Kunden erfolgen auf ein Konto der Raiffeisen Factor Bank.

Konditionsgestaltung

Die Konditionsgestaltung teilt sich in einen bankenüblichen Zinssatz und in die Abwicklungsgebühr: Diese beträgt einen Promillesatz vom Umsatz, angepasst an den Aufwand und den Umfang der Abwicklung.